Bäcker

Die Faktoren Einrichtung und Ambiente haben eine wachsende Bedeutung für den wirtschaftlichen Erfolg eines Ladengeschäftes. Um den Kunden von der eigenen Qualität überzeugen zu können, muss man ihn zuerst einmal dafür interessieren, das Geschäft überhaupt aufzusuchen.

Für den Ladenbau gilt es durch eine individuelle, kreative Gestaltung das Interesse der Kunden zu wecken! Unsere Einrichtungsberater kennen die Trends und zusammen mit Ihren Ideen kreieren sie ein langfristig preiswertes und tragfähiges Einrichtungskonzept, das Ihrem Geschäft neue Perspektiven öffnet.

Kontaktieren Sie uns!
KRAMER GmbH | Ladenbau
Tel +49 7665 9359-0
Fax +49 7665 9359-199
info@kramer-ladenbau.com

ANFRAGE STARTEN

Referenzprojekte

Brot Schwarz (Nürnberg)

Eva Hess Chocolaterie (Dilsberg)

Bäckerei Konditorei Lennartz (Bonn-Gelsdorf)

Brot Schwarz (Nürnberg)

DIE IDEE

Kompletter Umbau und Erweiterung des Kombiladens für Bäckerei und Metzgerei/Feinkost.

DIE UMSETZUNG

Die weiße Thekenverkleidung harmoniert wunderbar mit den Brotregalen in hellem Echtholz. Die Tradition des Bäckerhandwerks wird so besonders stimmungsvoll herübergebracht.

DIE BESONDERHEIT

Die effektive Flächennutzung im Wandregal garantiert eine übersichtliche Präsentation des vielfältigen Brotsortiments.

Eva Hess Chocolaterie (Dilsberg)

DIE IDEE

Neugestaltung des Thekenbereichs in traditionellem Stil.

DIE UMSETZUNG

Der vielfältige Einsatz von Holzmöbeln und -Verkleidungen in der Confiserie bringt heimelige Stimmung in das traditionsreiche Gasthaus zur Burg. Die hausgemachten Leckereien kommen in dieser Atmosphäre optimal zur Geltung. 

DIE BESONDERHEIT

Der Kachelofen hinter der Theke schafft noch mehr Wohnzimmer-Gemütlichkeit.

Bäckerei Konditorei Lennartz (Bonn-Gelsdorf)

DIE IDEE

Neue Filiale, die das Traditionshandwerk stilvoll präsentiert.

DIE UMSETZUNG

Clevere Kombination aus massiver Holztheke und puristischen Wandregalen. Künstlerische Elemente wie die Raumteiler oder Lampen geben dem Sitzbereich im Industriestil eine außergewöhnliche Note.

DIE BESONDERHEIT

Sitzmöbelbezüge aus rotem Samt als besonderer Hingucker. 

Café Lutz (Asperg)

Dorfbäckerei Ritter (Vörstetten)

Scherer’s Tägliche Frische (Trostberg)

Café Lutz (Asperg)

DIE IDEE

Originelle Café-Filiale an neuem Standort.

DIE UMSETZUNG

Die 11-Meter-lange, abgerundete Theke setzt täglich frische Backwaren und Torten perfekt in Szene. Gelegenheit zum Genießen und Entspannen bieten drei Sitzbereiche im außergewöhnlichen Design.

DIE BESONDERHEIT

Einzigartige und erfrischende Kombination unterschiedlichster Einrichtungsstile.

Dorfbäckerei Ritter (Vörstetten)

DIE IDEE

Neue Bäckerei-Filiale mit großem Café-Bereich in stilvollem Design.

DIE UMSETZUNG

Geräumiges Ladengeschäft, gespickt mit unzähligen künstlerischen Elementen. Spannende Farbkombination aus hellem Holz, schwarzen Verkleidungen und gelben Sitzmöbeln.

DIE BESONDERHEIT

In der Sitzecke stechen die Polsterbezüge im Retro-Look besonders ins Auge.

Scherer’s Tägliche Frische (Trostberg)

DIE IDEE

Neubau mit Umsetzung des kompletten Food- und Gastro-Konzepts.

DIE UMSETZUNG

Die geschwungene Theke bietet dem Kunden einen umfassenden Überblick über das komplette Bäckereisortiment. Durch den Einsatz von dunklem Holz und rustikalen Steinwänden entsteht echtes Almhütten-Flair.

DIE BESONDERHEIT

Der Landhauscharakter wird von der Sitzecke mit knalligen Farbakzenten unterbrochen.

Wolff’s Backstube (Köln)

Hasi Schmeckerbäcker (Poing)

Bäckerei Grieser (Ochsenhausen)

Wolff’s Backstube (Köln)

DIE IDEE

Neue Filiale des Traditionsbetriebs in natürlichem Look.

DIE UMSETZUNG

Der überwiegende Einsatz von hellen Holztönen spiegelt den Gedanken von Natürlichkeit und Frische wider, schwarze und grüne Elemente setzen auffallende Akzente.

DIE BESONDERHEIT

Beleuchtete Dekowand aus weißem Kunststein.

Hasi Schmeckerbäcker (Poing)

DIE IDEE

Neue, liebevoll gestaltete Filiale im „Hasi“-Design.

DIE UMSETZUNG

Die Brauntöne der Echtholzverkleidungen sowie der Sitzmöbel erzeugen eine warme Atmosphäre und die humorvollen Effekte und Doodles zaubern ein Lächeln auf die Lippen der Kundschaft.

DIE BESONDERHEIT

Farbenfrohe Kunstwerke im Lounge-Bereich.

Bäckerei Grieser (Ochsenhausen)

DIE IDEE

Weiterentwicklung mit neuer Generation: Zusammenschluss von Neubau und Bestandsfläche.

DIE UMSETZUNG

Die Thekenverkleidung aus edlem Travertin wird immer wieder durch schwarze Akzente stilvoll unterbrochen. Das komplette Ladengeschäft ist farblich in Beige- und Brauntönen gehalten und wirkt dadurch geordnet, edel und übersichtlich.

DIE BESONDERHEIT

Runder Lounge-Tisch mit in die Rückwand integrierten Schaukästen.

Bäckerei Grecht (Gottmadingen)

Backhaus Wedemann (Hamburg-Harburg)

Bäckerei Breiter (Leimen)

Bäckerei Grecht (Gottmadingen)

DIE IDEE

Traditionsbäckerei mit neuem Auftritt.

DIE UMSETZUNG

Der in Naturtönen gehaltene Laden strahlt Ruhe und Natürlichkeit aus, die Rückwände aus Naturstein greifen genau diese Stimmung auf. Die weißen Deckenlampen in unterschiedlichen Formen setzen künstlerische Akzente.

DIE BESONDERHEIT

Gemütliche Sitzecke mit hellgrünen Akzenten, einem Kamin und Wand-Print mit Waldmotiv.

Backhaus Wedemann (Hamburg-Harburg)

DIE IDEE

Futuristische Bäckerei am Harburger Hafen.

DIE UMSETZUNG

Schlichte Formen kombiniert mit viel indirekter Beleuchtung und goldfarbenen Highlights erzeugen ein einzigartiges Flair. Die hochwertige, edle Inneneinrichtung fügt sich perfekt ins puristische Design ein.

DIE BESONDERHEIT

Goldene Lampen schweben wie Zeppeline an der Decke.

Bäckerei Breiter (Leimen)

DIE IDEE

"Bäcker Breiter wird schöner", lautete das Motto zum Umbau.

DIE UMSETZUNG

Helle Weiß-, Beige- und Brauntöne dominieren den Laden und strahlen Reinheit und Gemütlichkeit aus. Durchbrochen werden diese durch schwarze Akzente in Theke und Rückwand. Die weitläufige, üppig bestückte Theke mündet in einer kleinen, aber feinen Sitzecke.

DIE BESONDERHEIT

Rot-gestreifter Bodenbelag im Verkaufsbereich.